The Lean Stack

Schlank, günstig, einsatzbereit

Traditionelle Unternehmen sind oft schwerfälliger als junge Start-Ups, wenn es um die Adaption schlanker Techniken und Arbeitsweisen geht. Mit dem Lean Stack soll hier Abhilfe geschaffen werden. Erfahren Sie mehr ...

Aus dem Portfolio: The Lean Stack

LEAN STACK

✓ Praxisorientierte Wissensvermittlung im Einsatz digitaler Tools

✓ Kostenreduktion durch gezielte Nutzung moderner SaaS-Services

✓ Neue Best-Practices entdecken und Abläufe entschlacken

✓ Schließen von Informationslücken, um am Puls der Zeit zu bleiben

✓ Als Arbeitgeber für junge Talente attraktive Umgebungen schaffen


Worum geht’s?

Das Lean Stack Angebot soll einen praxisorientierten Wissenstransfer leisten, wenn es um den Einsatz moderner sowie schlanker Lösungen für gängige Problemstellungen in Unternehmen (Kommunikation im Team, Aufgabenplanung, tägliche Kollaboration, Feedback …) geht. Das Angebot umfasst eine Vorstellung des lean stacks, also von einem ausgewählten Paket heute gängiger Tools bzw. Online-Dienste. Die Einrichtung der Tools und die Vermittlung von Tipps und Tricks für die Praxis stehen hier im Vordergrund des Wissenstransfers.

Damit richtet sich das Angebot insbesondere an kleine Betriebe und traditionelle Branchen, die Wissenslücken schließen und neue Möglichkeiten entdecken wollen. Denn traditionelle Betriebe (z.B. kleinere Handwerksbetriebe) sind naturgemäß schwerfälliger als etwa junge Tech Start-Ups, wenn es um die Adaption schlanker Techniken und Arbeitsweisen geht. Daher wissen sehr viele Arbeitgeber oftmals immer noch nicht, mit welchen Tools und Kniffen andere Teams heutzutage ihre Arbeit organisieren.

Das führt auf längere Sicht zu messbaren Wissenslücken und in Folge z.T. sogar zu Wettbewerbsnachteilen. Wenn man bspw. bedenkt, dass moderne SaaS-Angebote heute echte Vorteile bieten können, etwa auf der Kostenseite (viele Dienste sind gar kostenlos für kleinere Teams!), erscheint es durchaus vernünftig, mindestens die Wissenslücken zu schließen. Lean Stack soll hier also eine Unterstützung bieten, indem eine Auswahl von Diensten für typische Anwendungsszenarien vorgestellt und für Ihren Betrieb exemplarisch eingerichtet wird. Auf diese Weise können praktisch Vor- und Nachteile in der Arbeit mit modernen Tools nachvollzogen und bei Bedarf für eigene Abläufe adaptiert werden.

Vorteile
  • Neutrale Wissensvermittlung und Tipps zu Best-Practices
  • Viele Services eignen sich um die Kostenbasis senken, da Freemium-Angebote und günstige Pakete überraschend oft ausreichen
  • Mitarbeiter profitieren vom Umgang mit modernen Werkzeugen in Form einer praxisnahen Horizonterweiterung. Neue Ideen für die Gestaltung von Abläufen oder Herangehensweisen können angestoßen werden.
  • Moderne Arbeitsumgebungen sind oft besser dazu geeignet junge Talente zu begeistern. Implizit gewinnt der Arbeitgeber dadurch an Attraktivität, dass Arbeitsmittel und Abläufe gegenwärtig und nicht unzeitgemäß wirken.
  • Es werden Einblicke in die Arbeitsweise junger Teams / Start-Ups für Manager und Entscheider möglich, so dass Wissensnachteile ausgeglichen und Arbeitsweisen fundierter reflektiert werden können.

Bedarfsorientierung:

Es können natürlich auch spezifische Routinen (wie etwa Rechnungsstellung oder Projektmanagement) und Problemstellungen des Geschäftsalltags im Vorfeld besprochen werden, so dass Ihnen eine individuelle Auswahl vorgestellt werden kann.

Fragen & Feedback

Kontakt

Ich helfe Ihnen gerne jederzeit bei individuellen Anfragen.

Adresse

53804 Much, Deutschland

Telefon

Mobil: +49 176 2260 8442